Frauengemeinschaft Elsig

Derzeit hat die kfd  Elsig 41 Mitglieder.

Zum Leitungsteam  gehören: Frau Astrid Bongard, Tel. 02251-73295; Frau Nicole Trippen, Tel. 02251-781103; Frau Brigitte Schmitz, Tel. 02251-783010; Schriftführerin ist Frau Andrea Hellmich, Tel. 02251-921768; Kassiererin ist  Frau Elke Wollgarten, Tel. 02251-3663; und für die Senioren zuständig ist Frau Anita Sonntag, Tel. 02251-52202

Die Frauengemeinschaft in Elsig ist in das Pfarrgemeindeleben fest mit eingebunden.

Jeden 1. Dienstag im Monat findet eine Frauenmesse statt.

Jeden 3. Donnerstag im Monat findet der Seniorennachmittag (Kaffee und Kuchen) im Pfarrheim statt.

Außerdem übernimmt die kfd die Krankenbesuche im Ort.

Immer wiederkehrende Termine im Jahr sind:

  • Februar: Agatha-Feier anschl. kleiner Imbiss im Pfarrheim
  • Februar / März: Weibertag: „Klatsch und Tratsch an Weibertag“ im Pfarrheim
  • Bei Interesse: Bastelnachmittag zu Ostern oder Weihnachten
  • Mai: Organisation und Durchführung des Pfarrfestes
  • August: Grillnachmittag für alle Mitglieder und Angehörige
  • Einmalig im Jahr: Tagesausflug
  • Oktober: Erntedank-Feier mit anschl. kleinen Imbiss im Pfarrheim
  • November / Dezember: Organisation und Durchführung: „Besinnliche Einstimmung auf Weihnachten“ (Samstag vor dem 1.
  • Advent) gemeinsam mit der Feuerwehr Elsig
  • Dezember: Adventsessen für alle Mitglieder

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 01.03.2019

In unserem Seelsorgebereich werden außer in Stotzheim die Gottesdienste zum Weltgebetstag wegen der Karnevalsfeiern verschoben, in ...
Weiter lesen

Pastoraler Zukunftsweg #update - Gesprächsforum

Dienstag, 26. März 2019, 19.00 Uhr im Alten Casino, Euskirchen - zu Gast Vera Krause
Weiter lesen

Karnevalistische Termine

Die Frauen in den Frauengemeinschaften unseres Seelsorgebereiches laden ganz herzlich zu den Karnevalsfeiern ein.
Weiter lesen

Worten müssen Taten folgen

Wort des Bischofs zur Missbrauchsstudie - Informationen zur MHG-Studie der Deutschen Bischofskonferenz mit der Pressemitteilung des Erzbistums ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns