Kinder - und Familienmessen

In den Kirchorten St. Brictius Euenheim, St. Martin Stotzheim, und Heilig Kreuz Kreuzweingarten werden, insbesondere während der Erstkommunionvorbereitung, regelmäßig Kinder- und Familenmessen gefeiert. Hierzu sind alle ganz herzlich eingeladen, insbesondere auch die Erstkommunionkinder mit Ihren Familien.

Termine:

Die Erstkommunionvorbereitung ist für dieses Jahr abgeschlossen, und zur Zeit liegen keine neuen Termine für Kinder- und Familienmessen vor.

Bei gegebener Zeit werden die neuen Termine für Kinder- und Familienmessen bekannt gegeben.

 

Die Erstkommunionen werden gefeiert:

in St. Brictius Euenheim am 05.05.2019 um 10.30 Uhr

in Heilig Kreuz Kreuzweingarten am 12.05.2019 um 10.30 Uhr

in St. Martin  Stotzheim am 26.05.2019 um 10.30 Uhr

Krabbelgottesdienste

Zu den Krabbelgottesdiensten, gestaltet von unserer Seelsorgebereichsmusikerin, Julia Wunsch,  wird sonntags um 15.30 Uhr  in die Kirche St. Cyriakus in Billig eingeladen, ebenso zum anschließenden Treff im Pfarrheim in Billig (mit Kaffee und Kuchen). Die Termine werden gemeinsam mit den Familien kurzfristig überlegt und festgelegt.

Der Krabbelgottesdienst ist für Kinder ab 0 Jahren, Eltern und Großeltern. Alle sind herzlich eingeladen!

 

Die nächsten Termine sind:

Sonntag, 19.05.2019

Sonntag, 07.07.2019

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Pastoraler Zukunftsweg #update 2.0

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr, Altes Casino, Euskirchen, Kaplan-Kellermann-Str.
Weiter lesen

"Max und die Käsebande"

Diesjähriges Musical der Kinder- und Jugendchöre von Bleibach/Hardt am Sonntag, 30.06.2019 um 15.00 Uhr im Jugendheim in Kreuzweingarten
Weiter lesen

Besinnungstag für Senioren

Besinnungstag für Senioren ab 65 Jahren am Donnerstag, 13. Juni 2019 von 10-16 Uhr in Maria Rast
Weiter lesen

Worten müssen Taten folgen

Wort des Bischofs zur Missbrauchsstudie - Informationen zur MHG-Studie der Deutschen Bischofskonferenz mit der Pressemitteilung des Erzbistums ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns