Messdiener

**MINI – Aktionen**  

 
Romwallfahrt 2022

In der ersten Herbstferienwoche sind unsere MessdienerInnen der Euskirchener Gemeinden unterwegs zu einer großen Wallfahrt nach Rom mit den Ministranten des Erzbistums Köln.
Die Aussendungsfeier findet in der Vorabendmesse am Samstag, 01.10.2022, in der Kirche Herz Jesu um 17.00 Uhr statt. Musikalisch gestaltet wird die Messe durch die Rom-Band.
José Pérez Pérez

 

Außerdem gibt es eine ganz besondere Aktion: Jeder kann dabei sein...

Romwallfahrt 2022 Fundraising (c) Antonetta Stephany

Romwallfahrt - Augenblick der Ewigkeit

Es ist endlich soweit! Diesen Herbst findet die Romwallfahrt für alle Ministranten des Erzbistum Kölns statt. Aus unseren Seelsorgebereichen St. Martin Euskirchen, Euskirchen-Bleibach/Hardt und Euskirchen-Erftmühlenbach  werden 50 Ministranten im Oktober diese Fahrt antreten. In Rom wird uns eine Woche voll unvergesslicher Erlebnisse erwarten, wie die Papstaudienz vor dem Petersdom oder das Gefühl, mit über 1.000 anderen Ministranten an einer Lichterprozession teilzunehmen.
Jeder kann daran teilnehmen! Wie soll dies allerdings möglich sein? Diese Frage möchten wir Ihnen/Euch hier gerne beantworten. Wir möchten das jeder unsere Reise miterleben kann. Denn für uns ist geteilte Freude - doppelte Freude.
Daher möchten wir Ihnen/Euch die Möglichkeit bieten, durch Ihren/Deinen finanziellen Beitrag ein persönliches Rom-Erlebnis zu erhalten. Diese Aktion soll in erster Linie der Einbeziehung der Gemeinde dienen, aber auch zur Finanzierung unserer Fahrt beitragen. Wir möchten auf diese Weise allen Teilnehmenden ermöglichen, eine unvergessliche Reise zu erleben, ohne dass jemand ausgeschlossen wird.
Bei dieser Aktion werden wir ab August für die Teilnahme Bestellzettel in allen drei Pastoralbüros (Stotzheim, Kuchenheim, Euskirchen) und in allen Kirchen auslegen. Auf diesem Zettel kann man sich für das gewünschte Erlebnis eintragen. Der ausgefüllte Bestellzettel soll mit dem passenden Betrag in einem verschlossenen Briefumschlag mit der Aufschrift „Rom-Erlebnis“ in den Pastoralbüros abgegeben werden. Gesammelt wird bis zum 30.09.2022.
Die Mitbringsel und Rosenkränze können nach der Romfahrt entweder in den Pastoralbüros abgeholt oder auf Wunsch vorbeigebracht werden.

01_Bestellzettel Kirche Fundraising Rom 2022 Druckversion

Das Rom-Erlebnis für jeden

Postkarte – 4 €
Ein Stück Rom kommt zu jedem nach Hause mit einer persönlichen Postkarte! 
Kerze – 6 €
Es ist immer schön, zu wissen, dass jemand an einen denkt oder sogar eine Kerze anzündet – genau das machen wir für Sie oder euch in der Heiligen Stadt!
Überraschungsmitbringsel – 7 €*
Postkarten bekommen ist echt klasse, aber ist vielleicht etwas Aufregenderes gefällig? Wir bringen ein liebevoll ausgewähltes Überraschungsmitbringsel aus Rom mit!
Überraschungsmitbringsel Kids Edition – 5 €*
Eine Überraschung bringen wir in der oben beschriebenen Weise auch speziell für Kinder mit – es kann wirklich jeder teilhaben!
Rosenkranz klein 10 € / groß 15 €*
Oder lieber keine Überraschung, weil Sie schon genau wissen, was Sie am liebsten hätten? Und dabei handelt es sich zufällig um einen Rosenkranz? Dann sind Sie hier genau richtig und können zwischen einem kleineren und einem größeren Exemplar wählen.
Römischer Abend – 20 € / zu zweit 30 €
Im Anschluss an die Reise werden wir ein Nachtreffen veranstalten mit Bildern und Eindrücken von der Fahrt sowie einem gemeinsamen italienischen Abendessen – auch dazu laden wir herzlich ein! Für einen Aufpreis von zehn Euro kann man außerdem gerne noch eine weitere Person mitbringen. (Das Treffen wird voraussichtlich nach der Fahrt im Oktober/November stattfinden und im Falle eines erneuten Lockdowns entsprechend verschoben. Wir melden uns bei Ihnen!)

 
Bestellzettel: >>>>

„Aktionen für Messdiener im Pastoralen Raum Euskirchen“

Im Rahmen eines Angebotes des Projektes „Aktionen für Messdiener im Pastoralen Raum Euskirchen“ kamen am 18.02.22 interessierte Jugendliche ab 16 Jahren zusammen. Inhalte des Abends waren ein Interaktiver Austausch, gemeinsames Essen, viel Spiel und Spaß und das erfolgreiche Bestreiten eines Escape Rooms.

Das Treffen war bereits das zweite Treffen eines langfristig angelegten Projektes zum gemeinsamen Austausch und Kennenlernen der Messdienerschaften aus allen drei Seelsorgebereichen.

Weiteres Ziel des Projektes ist es, Angebote für Jugendliche ab 16 Jahren zu schaffen.

Geplant und durchgeführt wird das Projekt von allen Beteiligten der Messdienerpastoralen aus dem Pastoralteam. Dazu zählen Pfr. Tobias Hopmann, Pfr. José Peréz Peréz, Pastoralreferent Thomas Keulertz und Jugendreferent Sebastian Reßing.

Wir vom Vorbereitungsteam freuen uns schon auf weitere tolle Abende mit vielen unterschiedlichen Jugendlichen.

 

Für weitere Informationen steht zur Verfügung:

Sebastian Reßing, Jugendreferent

sebastian.ressing@kja-bonn.de

Aktion Messdiener Sendungsraum

Messdiener und Messdienerinnen in Bleibach/Hardt

in Kreuzweingarten

Wir sind die Messdiener und Messdienerinnen in der Pfarrei Hl. Kreuz in Kreuzweingarten.

Als Messdiener hat man die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung der heiligen Messe mitzuwirken und kann diese somit viel näher erleben als sonst. Durch unseren Einsatz und Mitwirken in der Liturgie gestalten wir unsere Gottesdienste festlicher und bereichern unser Gemeindeleben. Der Dienst am Altar steht dabei für uns im Vordergrund. Messdiener können alle Jungen und Mädchen werden, die zur Erstkommunion gegangen sind. Aber auch in den Jahren danach kann man jederzeit anfangen, bei uns mitzumachen.

Wir treffen uns in der Regel jeden Donnerstag um 16:00 Uhr in der Kirche, zum gemeinsamen Proben und  „Blicke hinter die Kulissen“ zu werfen. Über neue Gesichter freuen wir uns immer. Kommt doch einfach mal vorbei.

messdiener-kwg@t-online.de

 

in Stotzheim
Du möchtest ein wichtiger Teil unserer Gemeinde werden und dabei eine tolle Gemeinschaft erleben? Dann bist du herzlich eingeladen, MessdienerIn in St. Martin Stotzheim zu werden.

Wir sind zurzeit eine Gruppe von ungefähr 20 Kindern und Jugendlichen, Mädchen und Jungen, zwischen 9 und 17 Jahren.

In der Kirche übernehmen wir die wichtige Aufgabe, die Priester am Altar zu unterstützen, indem wir bei Messen und Prozessionen immer vorne mit dabei sind. Und in unserer Freizeit treffen wir uns zu gemeinsamen Events wie Kinobesuchen, Filmabenden, Ausflügen ins Phantasialand und Messdiener-Wochenenden in unserem Pfarrheim.

Außerdem brechen wir immer wieder mit unserem gesamten Seelsorgebereich zu Messdienerfahrten auf, bei denen wir für einige Tage neue Orte entdecken und eine tolle Zeit mit Spiel und Spaß erleben.

Wenn du gerne mitmachen möchtest, dann sprich uns einfach nach einer Messe an oder schreib uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf dich!

Ansprechpartner: Niklas Marx - E-Mail: niklasmarx@me.com

 

in Billig
Hallo, wir haben in Billig momentan sieben Messdiener/innen, 3 Jungen und 4 Mädchen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir in unserem kleinen Ort so viele Messdiener/innen haben und freuen uns über jeden, der sich dafür entscheidet mitzumachen. Alle unsere „Minis“ sind übrigens nicht erst nach ihrer ersten hl. Kommunion für uns da. Sie waren schon im Kindergartenalter als Sternsinger und Klapperkinder unterwegs. Der Dienst am Altar beginnt im Normalfall allerdings erst nach der Erstkommunionfeier. Unsere Großen lernen die Kleinen an, was bisher ganz gut funktioniert.

So wahnsinnig viel haben sie in Billig nicht zu tun. Wir haben in der Regel nur alle 14 Tage eine hl. Messe am Sonntag, die von ihnen unterstützt wird. Unter der Woche haben sie frei (außer an dem ein oder anderen Feiertag), da die Messen vormittags sind und sich mit der Schule überschneiden. Gruppenstunden finden in Billig keine statt, allerdings nehmen unsere Minis gerne an den vielfältigen Angeboten, die der Pfarrverband möglich macht und die bisher überwiegend von sehr engagierten jungen Leuten aus Stotzheim organisiert werden, teil. Angefangen beim gemütlichen Filmabend, über Messdienerausflüge (ein Highlight ist immer das Phantasialand), Messdienerwochenenden und ganzen Wallfahrten.

Es lohnt sich also immer ein aktives Mitglied der Gemeinschaft zu sein. Gerade von den älteren Generationen werde ich häufig angesprochen, wie toll sie es finden, dass sich junge Menschen für die Kirche engagieren.

Ansprechpartnerin: Carmen Hoch - Telefon: 02251-146971

 

in Elsig

Zurzeit sind in Elsig vier Messdiener/innen, die sich ihren Dienst am Altar in der Kirche teilen. Darüber hinaus stehen auch immer wieder gemeinsame Unternehmungen auf dem Plan. Gerne erinnern wir uns an das Schlittschuhlaufen in Köln mit anschließendem Pizza essen oder an das gemeinsame Bowlen.

Ansprechpartnerin Frau Trippen, Tel. 02251 – 781103

 

in Euenheim/Wißkirchen

Wenn ihr zur Erstkommunion gegangen seid, habt ihr die Möglichkeit Messdiener zu werden. Wie wäre es, wenn ihr auch einmal oben am Altar stehen und in eurer Gemeinde den "Dienst am Altar" tun würdet?

Dieser Dienst lässt sich wie folgt beschreiben: Die Messdiener besorgen im Auftrag der Gemeinde die im Gottesdienst notwendigen Handreichungen für den Priester. Sie sorgen für einen würdigen Ablauf der Feier und vertreten sichtbar die Gemeinde. Auch bei Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen gehen wir gerne dem Priester hilfreich zur Hand. Dabei versuchen wir uns auch gegenseitig in den Gemeinden auszuhelfen.

Aber wir wollen versuchen, auch über den Dienst in der Messe hinaus gemeinsame Unternehmungen zu starten. Dazu treffen wir uns einmal im Monat nach der Messe und überlegen, was wir als nächstes machen können. Dabei stehen Pizza backen, Fußball spielen, Filmnachmittage, Übernachtungsfeste und Ausflüge in den Kletterwald oder ins Phantasialand mit auf dem Programm. Wir freuen uns auf Dich!

Ansprechpartnerin Euenheim: Cornelia Flaig, Tel. 02251-780602, E-Mail: flaig1970@googlemail.com

Ansprechpartnerin Wißkirchen: Dorota Kremer, Tel. 02251-1246026, E-Mail: dskremer@t-online.de

 

in Frauenberg

Zurzeit sind in Frauenberg 6 MessdienerInnen im Alter von 12 bis 15 Jahren aktiv. Wir treffen uns meistens am letzten Samstag im Monat, um gemeinsam den Dienstplan für den nächsten Monat zu erstellen. Dann wird noch etwas gespielt oder der nächste Ausflug geplant. Wir haben im letzten Jahr eine Radtour zum Lago Beach mit Adventure Golf unternommen, waren Eis essen, haben gemeinsam Pizza gegessen und waren auch schon im Phantasialand!

Wir würden uns natürlich über neue Messdiener freuen und planen daher, die jüngeren Kinder im Ort anzusprechen und zu unseren Treffen einzuladen!

Ansprechpartnerin: Birgit Lüttgen , Tel.Nr.: 02251/ 7774366

 

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Tiersegnung

Am Sonntag, 2. Oktober, in der Nähe zum Gedenktag des Hl. Franziskus, laden wir zur Haustiersegnung um 14.30 Uhr vor dem Forum an St. ...
Weiter lesen

Herzliche Einladung an alle interessierten Frauen

kfd Frauen-Frühstück und spiritueller Herbst-Spaziergang, Samstag, 15. Oktober 2022 Jugendheim Kreuzweingarten, 10 Uhr Frühstück, ab ca. ...
Weiter lesen

Erstkommunionvorbereitung 2023

Kennenlerntag für die Erstkommunionkinder am 22.20.22 von 15 bis 17 Uhr im Pfarrheim in Stotzheim, anschl. um 17. ...
Weiter lesen

Auf nach Rom

Auch aus unseren Seelsorgebereichen St. Martin Euskirchen, Euskirchen-Bleibach/Hardt und Euskirchen-Erftmühlenbach machen sich 50 ...
Weiter lesen

KOSTBAR - Wer hat Lust auf gemeinsames Kochen?

Erstmals am 18. November sind alle Jugendlichen der Pastoralen Einheit Euskirchen zu unserem KOSTBAR-Abend ab 18 Uhr im Pfarrheim Kirchheim ...
Weiter lesen

Pfarrfest in Kreuzweingarten

Mit einem feierlichen Gottesdienst und anschließender Feier im Jugendheim wurde das Pfarrpatrozinium in Heilig Kreuz Kreuzweingarten gefeiert. ...
Weiter lesen

Kreuzverehrung in Kreuzweingarten

Zum Patrozinium der Kirche Heilig Kreuz in Kreuzweingarten erzählt Hermann Josef Kesternich über das Fest Kreuzerhöhung und die Ausstattung der ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns