Sternsingeraktion 2022

Aktion Dreikönigssingen 2022 (c) Kindermissionswerk

Sternsinger unterwegs in Bleibach/Hardt

 

Auch in diesem Jahr sind die Sternsinger durch die Straßen unseres Seelsorgebereiches gelaufen, um den Menschen den Segen Gottes zum neuen Jahr zu bringen.

Dabei wurde den Bestimmungen zur Pandemie sowie dem Hygienekonzept der Sternsinger entsprochen.

 

Erster Rückblick

 

Sternsingen in Kreuzweingarten & Rheder 8.1.2022

Konzepte für Hygiene

bestimmten dieses Mal die Szene.

Vorher testen, nachher testen,

mit Sicherheit sind wir die besten.

Zum Schutz mit Maske,

drückten wir so manche Klingeltaste.

Vorsichtig und mit Abstand,

drückten wir niemandem die Hand.

Ausgestattet mit Desinfektion

gelang die ganze Organisation.

Im Gewand, mit Stern und Krone, 

war Kreuzweingarten und Rheder unsere Zone.

Mit Aufkleber, Kreide und Segen im Gepäck,

waren wir unterwegs für den guten Zweck.

Dank großzügiger Leute Spenden,

konnten wir das Sternsingen mit über 3000€ beenden.

 

Das Sternsinger Team

Tina Mainz-Riehl

Petra Prinz-Vielz

Steffi Roth-Weißenfels

Slogan_Corona__aber_sicher_Stern_rgb (c) Kindermissionswerk

Online ist eine Spende möglich unter: https://sternsinger.de/spendendose/

sowie per Überweisung unter:

Spendenkonto Sternsinger
Kindermissionswerk
Pax-Bank eG
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31
BIC: GENODED1PAX

Gesund werden - gesund bleiben (c) Kindermissionswerk

Gesund werden – gesund bleiben

 

"Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion. Benson aus dem Südsudan ist auf dem Aktionsplakat zu sehen. Nach einem Sturz vom Mangobaum wurde der Fünfjährige im Daniel Comboni-Krankenhaus in Wau behandelt, das von den Sternsingern unterstützt wird. 

 


 

Die Sternsinger wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Auch in diesem Jahr werden die Sternsinger durch die Straßen unseres Seelsorgebereiches laufen, um den Menschen den Segen Gottes zum neuen Jahr zu bringen.

Wir werden die Aktion in großer Verantwortung gegenüber der Gesundheit der Kinder und der Menschen in unseren Dörfern durchführen. Dabei entsprechen wir selbstverständlich den Bestimmungen zur Pandemie sowie dem Hygienekonzept der Sternsinger.

Aufgrund der aktuellen Lage sind nicht so viele Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs, wie vielleicht in anderen Jahren. Trotzdem sind wir bemüht, so viele Haushalte wie möglich zu erreichen – entweder durch einen Besuch an Ihrer Tür, oder durch das Einwerfen eines gesegneten Aufklebers in Ihrem Briefkasten.

An welchen Tagen die Sternsinger in Ihrem Dorf unterwegs sind, erfahren sie hier:

Aussendungstermine in Bleibach/Hardt

Donnerstag, 06.01.2022

09.00 Uhr St. Martin, Stotzheim

Samstag, 08.01.2022

09.00 Uhr Heilig Kreuz, Kreuzweingarten

09.30 Uhr St. Brictius, Euenheim

10.30 Uhr St. Medardus, Wißkirchen

11.00 Uhr St. Georg, Frauenberg

18.30 Uhr Kreuzauffindung, Elsig

Sonntag, 09.01.2022  

09.30 Uhr St. Cyriakus, Billig

Einholung der Sternsinger in Bleibach/Hardt

Sonntag, 09.01.2022

09.00 Uhr St. Georg, Frauenberg

10.30 Uhr Heilig Kreuz, Kreuzweingarten

 

Die Sternsinger wünschen Ihnen, Ihren Familien und Ihrem Haus Gottes Segen für das neue Jahr

20 * C + M + B + 22

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Gedenken ein halbes Jahr nach der Flut

Bürgermeister Sacha Reichelt, Pfarrer Tobias Hopmann und der evangelische Pfarrer Gregor Weichsel haben heute, 14.1. ...
Weiter lesen

HÖR MAL ... Besuch am Telefon

Für das ökumenisches Projekt der evangelischen und katholischen Kirche in Euskirchen wird ein Team von Ehrenamtlichen gesucht, die mitmachen ...
Weiter lesen

Redaktionsschluss von "Sendungsraum aktuell"

Der Redaktionsschluss für die Märzausgabe von "Sendungsraum aktuell" ist auf Freitag, 05.02.2022, vorverlegt.
Weiter lesen

Blasiussegen 2022

Dein Hals schmerzt? Es schnürt dir die Kehle zu? Corona steht dir bis zum Hals? Dann lass dir Gottes Segen zusprechen!
Weiter lesen

Sternsingeraktion 2022 in Bleibach/Hardt

Unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes waren die Sternsinger in unseren Dörfern unterwegs und haben Gottes Segen zum neuen Jahr gebracht.
Weiter lesen

Proclamandum Wochenende 11./12.12.2021

Ohne den Willkommensdienst können wir nicht Gottesdienst feiern. Dies ist besonders auch für die Weihnachtsgottesdienste wichtig. ...
Weiter lesen

2-G-REGEL in unseren Gemeindehäusern

Seit dem 24.11.2021 gilt in unseren Gemeinderäumen/Pfarr- und Jugendheimen für nicht-katechetische Veranstaltungen die 2 G-Regel!
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns