"Offene Krippen" im Sendungsraum am Sonntag, 05. Januar 2020

Im Internet haben wir die 7 Kölner Sakramente gefunden: Taufe, Aschenkreuz, Blasiussegen, Tante im Kloster, Kerze in der Kupfergasse, Palmprozession und Krippchen gucken!
Die Tradition des „Krippchen gucken“ wollen auch wir für den gesamten Sendungsraum beibehalten und so laden wir am 5. Januar in unsere Kirchen ein zur „Offenen Krippe“.

An diesem Tag sind zwischen 15.00 und 17.00 Uhr alle Kirchen geöffnet, in Euenheim schon eine Stunde früher ab 14.00 Uhr. Zusätzlich wird es in Kreuzweingarten Krippenführungen (Krippe in der Dreikönigenfassung) um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr geben, jeweils mit Vorstellung des neuen Kirchenführers. In St.  Martin Euskirchen ist die Schatzkammer geöffnet, und die Krippenbauer sind anwesend, um Fragen zur Krippe zu beantworten. In St. Matthias gibt es zum Abschluss um 17.00 Uhr ein Offenes Weihnachtsliedersingen!

Auch an das leibliche Wohl wird gedacht werden. In Billig bieten die Frauen der kfd in der Zeit von 15-17 Uhr im Pfarrheim Waffeln und Getränke an, und in Euenheim gibt es warme Getränke (alkoholfreier Punsch und Kaffee) und selbstgebackene Plätzchen. In Kreuzweingarten (die Kirche ist hier das ganze Jahr täglich geöffnet von ca. 9.00 Uhr vormittags bis zur Abenddämmerung)  werden wieder während der Zeit von 15 bis 17 Uhr Waffeln und Getränke im Kaminzimmer des Pfarrhauses gegenüber der Kirche angeboten. 

Alle diese Informationen werden wir in einem Flyer zum Tag der Offenen Krippen noch veröffentlichen, damit Sie sich Ihre ganz persönlichen Krippenroute zusammenstellen können.

Vorab gibt es in Kreuzweingarten schon einen Termin im Dezember, und zwar:

Sonntag, 15.12.2019 um 16 Uhr Krippenführung an der Adventskrippe.

Rückblick - Tag der offenen Krippen am Sonntag, 06. Januar 2019

Krippe in Billig 2018-2019 (c) W. Jacobs

Auch im Jahr 2019 wurde wieder an der Aktion „Offene Krippen“ festhalten, und so waren die Kirchen in Billig, Elsig, Euenheim, Frauenberg, Kreuzweingarten, Stotzheim und Wißkirchen am Sonntag, dem 06. Januar 2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr für Krippenbesuche geöffnet.

In Billig boten die Frauen der kfd in der Zeit von 15-17 Uhr im Pfarrheim Waffeln  und Getränke an, und in Euenheim gab es warme Getränke (alkoholfreier Punsch und Kaffee) und selbstgebackene Plätzchen.

In Kreuzweingarten (die Kirche ist hier das ganze Jahr täglich geöffnet von ca. 9.00 Uhr vormittags bis zur Abenddämmerung) fand die Aktion „Offene Krippen“ wieder besondere Gestaltung mit Krippenführungen um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr. Auch wurden wieder während der Zeit von 15 bis 17 Uhr Waffeln und Getränke im Kaminzimmer des Pfarrhauses gegenüber der Kirche angeboten.

Bilder zum Tag der offenen Krippen im Januar 2018

Tag der offenen Krippe (c) Foto: G. Michels

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Roratemessen und Frühschichten im Advent

Herzliche Einladung zu den Roratemessen am 30.11.19 in Elsig und 7.12. ...
Weiter lesen

Advent und Weihnachtszeit 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Überblick über alle adventlich und weihnachtlich gestalteten Gottesdienste und Veranstaltungen. ...
Weiter lesen

Sternsinger in Bleibach/Hardt

Anfang Januar ziehen wieder die Sternsinger durch unsere Gemeinden. In Kreuzweingarten und Stotzheim werden hierfür im Dezember Vortreffen ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang 2020

für alle Gemeindemitglieder des Seelsorgebereiches Bleibach/Hardt am Samstag, 11.01.2020 nach der Vorabendmesse in Stotzheim (17 Uhr)
Weiter lesen

Herzliche Einladung an alle Kinder im Sendungsraum

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Forum an St. Matthias, Euskirchen, Franziskanerplatz für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Weiter lesen

Der neue Kirchenführer ist da!

Der vergriffene Kirchenführer der Pfarrkirche Heilig Kreuz ist in erweiterter Form wieder erhältlich, und zwar im Buchhandel und in den ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns