Büchereien im Seelsorgebereich

Bücherei Stotzheim (c) Annemie Heil

Zum Seelsorgebereich Euskirchen-Bleibach/Hardt gehören 2 Büchereien, eine in der Pfarrgemeinde St. Brictius Euenheim, die andere in St. Martin Stotzheim.

Sie sind in den jeweiligen Pfarrheimen der beiden Orte untergebracht.

 

Katholische Öffentliche Bücherei in Euenheim

Die katholische Öffentliche Bücherei Euenheim ist im Pfarrheim, Alte Landstraße 41, zu Hause.
Sie wird von Frau Tiedge-Latzke geleitet und ist mit Ausnahme der Schulferien Sonntags von 11.00 - 12.30 Uhr geöffnet.

Sie hat einen Medienbestand von derzeit 1878 Einheiten mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendbücher. Bei den Sachbüchern sind die Bereiche Religion, Geschichte und Erdkunde ausgeprägt.

Frau Tiedge-Latzke ist unter der Telefonnummer 02251/7747156 zu erreichen.

 


 

Katholische Öffentliche Bücherei in Stotzheim

Die katholische Öffentliche Bücherei St. Martin in Stotzheim ist im Pfarrheim, Venusstr. 27, zu Hause. Lesestoff für Groß und Klein. DVDs, Hörbücher für Große und CDs für Kinder. Verbringen Sie mit ihren Kindern eine gemeinsame Zeit bei uns.

Öffnungszeiten:
Montags 17.00-18.00 Uhr

In den Sommerferien ist geschlossen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Irene Sertel unter Tel.: 02251-126529 zur Verfügung.

 


Danke

Die Kirchengemeinde St. Martin Stotzheim bedankt sich ganz herzlich bei Frau Annemie Heil für ihre langjährige Tätigkeit in der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Stotzheim. Als Ehrenamtlerin hat sie sich mit viel Engagement für die Belange der Bücherei eingesetzt, immer für ein vielfältiges Angebot gesorgt, und so bei manch einem die Lust zum Lesen geweckt.

Nach 28 Jahren hat Frau Heil nun die Leitung der Bücherei abgegeben, um sich anderen Aufgaben widmen zu können. Wir wünschen ihr alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft verbunden mit einem „dicken Dankeschön“.

 

Neue Leitung gesucht

Nach dem Ausscheiden von Frau Heil sucht die Kirchengemeinde dringend nach einer Nachfolgerin/einem Nachfolger für die Leitung der Bücherei.

Wer Interesse daran hat, sich als Ehrenamtler/in für das gemeindliche und kulturelle Leben vor Ort einzusetzen, Freude am Buch und am Lesen hat und sich vorstellen kann, diese Freude weiterzugeben, der ist richtig in der KÖB. Oftmals ist die Bücherei der Ort, an dem das Abenteuer Lesen neu entdeckt wird. Vor allem auch den Kindern kann hier viel vermittelt werden.

Also, trauen Sie sich! Es erwartet Sie ein nettes Team von Frauen, die mit viel Liebe bei der Sache und der Arbeit sind. Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Sertel, eine Mitarbeiterin des Teams, unter Tel. 02251-126529 zur Verfügung.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Nach 28 Jahren gebe ich den Dienst in der KÖB St. Martin auf.

Ich bedanke mich bei unserem Büchereiteam, Ihnen als Leser und Leserinnen und der Pfarrei für die vielen Gespräche, ihr Interesse an unserer Bücherei und dem Lesen.

Ihnen allen alles Gute für die Zukunft.

Annemie Heil

im Juli 2019

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Roratemessen und Frühschichten im Advent

Herzliche Einladung zu den Roratemessen am 30.11.19 in Elsig und 7.12. ...
Weiter lesen

Advent und Weihnachtszeit 2019

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Überblick über alle adventlich und weihnachtlich gestalteten Gottesdienste und Veranstaltungen. ...
Weiter lesen

Sternsinger in Bleibach/Hardt

Anfang Januar ziehen wieder die Sternsinger durch unsere Gemeinden. In Kreuzweingarten und Stotzheim werden hierfür im Dezember Vortreffen ...
Weiter lesen

Neujahrsempfang 2020

für alle Gemeindemitglieder des Seelsorgebereiches Bleibach/Hardt am Samstag, 11.01.2020 nach der Vorabendmesse in Stotzheim (17 Uhr)
Weiter lesen

Herzliche Einladung an alle Kinder im Sendungsraum

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Forum an St. Matthias, Euskirchen, Franziskanerplatz für Kinder von 6 bis 12 Jahre
Weiter lesen

Der neue Kirchenführer ist da!

Der vergriffene Kirchenführer der Pfarrkirche Heilig Kreuz ist in erweiterter Form wieder erhältlich, und zwar im Buchhandel und in den ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns