Der Ortsausschuss Stotzheim verteilt Kräutersträuße zu Mariä Himmelfahrt

Kräuterweihe 2020 (c) Curic

Schon zu Ostern hatte der Ortsausschuss Stotzheim Halleluja-Tüten auch an Gemeindemitglieder verteilt und viele hatten sich sehr darüber gefreut. Seit Mai finden zwar auch in Stotzheim wieder Gottesdienste statt, aber der Ausschuss überlegte, wie man - trotz Corona - nochmal in Kontakt mit den Gemeindemitgliedern kommen könnte. Daraus entstand die Idee, zu Mariä Himmelfahrt gesegnete Kräutersträuße an die Gemeindemitglieder zu verteilen.
Die Kräutersträuße haben eine lange Tradition, die bis ins 9. Jahrhundert zurückreicht. Sie sollen Menschen vor Krankheiten und außerdem vor Gewitter und Blitzschlag schützen. Schon den ganzen Sommer über wurden die Kräuter gesammelt und getrocknet, um dann am 15. August von einigen fleißigen Helfern zu über 130 Kräutersträußen gebunden zu werden. Alle Sträuße wurden dann im Gottesdienst gesegnet und die Gottesdienstbesucher konnten sich im Anschluss alle einen Kräuterstrauß mitnehmen. Die anderen Sträuße wurden von den Mitgliedern des Ortsausschusses an Gemeindemitglieder verteilt. Die Rückmeldungen zeigen, dass sich die Gemeindemitglieder sehr darüber gefreut haben.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den Ortsausschuss Stotzheim, der mit dieser Geste eine kleine Freude an die Türen gebracht hat!

Für den Ortsausschuss: Annette Kleinertz

Ortsausschuss Stotzheim (OAS)

2009 entstand der OAS  aus dem Pfarrgemeinderat (PGR) Stotzheim. Der OAS ist dem PGR Euskirchen-Bleibach/Hardt angegliedert.

Die derzeitigen Mitglieder des OAS sind:

  • Baum, Hans-Peter
  • Bürger, Monika
  • Curic, Birgit (Vorsitzende)
  • Gentges, Adelheid  (stellv. Vorsitzende)
  • Lessenich, Irma
  • Marx, Ulrich
  • Offermann, Beate
  • Peintinger, Werner
  • Schümmer, Sandra  (Mitglied im PGR Bleibach-Hardt)

Den Mitgliedern war es wichtig, die Aktivitäten in der Gemeinde Stotzheim, die bis dahin Aufgabe des PGR waren, weiter zu führen.

Es liegt Ihnen am Herzen, die Gemeinschaft innerhalb und außerhalb des Gotteshauses zu fördern und zu erhalten.
So wollen sie der Gemeinde Stotzheim einen Platz im Pfarrverband geben. Das bedeutet nicht, dass die Aktionen nur der Gemeinde Stotzheim offen stehen, sondern dass jedes Gemeindemitglied des Pfarrverbandes herzlich willkommen ist. 

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen im Jahresverlauf gehören:

  • Januar - Neujahrempfang Stotzheim
  • Karsamstag - Agape nach der Osternachtfeier
  • Weißer Sonntag - Feier der Jubelkommunion
  • September - Messe an der Hardtburg mit anschließendem Picknick
  • Zum Christkönigssonntag - samstags 15 Uhr Kaffee-/Kakaotrinken für alle Kokis und ihre Eltern mit anschließendem
  • Familiengottesdienst um 17 Uhr
  • Freitag vor dem 1. Advent - 19.00 Uhr „Offene Kirche“ - Gedanken und Lieder zum Advent

desweitern

  • besuchen wir, mit Unterstützung von Fr. Büser, Frau Schmitz und Frau Bohnen, alle   Gemeindemitglieder zu ihrem 80./85./90….. Geburtstag
  • überreichen wir allen Senioren ab 75 Jahre ein Weihnachtsgeschenk.
Chorraum (c) W. Jacobs

2020 - Ostern mal ganz anders...HALLELUJA! ... aus der Tüte...

Halleluja Tüten

Wie jedes Jahr wurde auch Mitte März unter anderem die Osteragape geplant. Während der Sitzung kam schon die Frage auf, ob das dieses Jahr im gewohnten Rahmen stattfinden könne. Das Ergebnis ist uns allen bekannt. Doch so gar nichts machen? Ohne Messe, so jeder für sich allein, manche ja wirklich allein?

Der Gedanke kam auf, eine Osterkerze an die Türen zu bringen. Kontakt zum Pastoralbüro wurde aufgenommen, das ganze Team stand sofort hinter dieser Idee, und zusammen wurden diese kleinen Tüten „entwickelt“.Gefüllt mit je einer Osterkerze, einem Palmzweig, einem Ostergruß der Seelsorgerinnen und Seelsorger und dem Team des Ortsausschusses. Ausgestattet mit Listen brachten die Mitglieder des OAS dieses „HALLELUJA!“ in der Tüte zu vielen Häusern in Stotzheim. Eine Aktion, die es wohl so in dieser Form noch nie gegeben hat, und mit der vor allem auch niemand gerechnet hat.

Die Reaktionen waren sehr positiv, unsere Mitchristen haben sich ausnahmslos alle gefreut. Es wird einem wieder bewusst, wie wertvoll dieses Ehrenamt ist. Wir hoffen natürlich, möglichst viele angesprochen zu haben. Wir haben bestimmt auch einige vergessen, die sich auch gefreut hätten. Das bitten wir zu entschuldigen, wir haben uns wirklich bemüht!

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Birgit Curic

 

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Corona - Aktuelle Informationen für St. Martin - Bleibach-Hardt / Videobotschaften des Pastoralteams

Neue Gottesdienstordnung ab September / Alle Infos zu den Gottesdiensten mit Anmeldung sowie zu den Schutzmaßnahmen / Videobotschaften des ...
Weiter lesen

Beauftragung von Sr. Francisca Mgbemena zur Gemeindereferentin

Am 12. September 2020 wurde Sr. Francisca in einer Feier im hohen Dom zu Köln als Gemeindereferentin beauftragt. ...
Weiter lesen

Seelsorgebereichsforum Pastoraler Zukunftsweg

Einladung zum Seelsorgebereichsforum Pastoraler Zukunftsweg am Dienstag, 06.10.2020, ab 19.00 Uhr im Alten Casino in Euskirchen.
Weiter lesen

Tiersegnung 2020 im Sendungsraum

Zur Haustiersegnung wird eingeladen am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 14.30 Uhr im Innenhof des Klosters St. Matthias Euskirchen
Weiter lesen

Gottesdienstordnung ab September 2020

Mit Beginn des Septembers kehren wir zur alten Gottesdienstordnung an den Wochenenden zurück, auch werden zusätzliche Werktagsgottesdienste angeboten.
Weiter lesen

Erstkommunionvorbereitung 2021

Erste Informationen zur Erstkommunionvorbereitung 2021 mit Daten über die Vorbereitungszeit, die Feiern und die ersten Infoabende...
Weiter lesen

Rückblick - Kräutersträuße zu Mariä Himmelfahrt

Wie schon zu Ostern die Halleluja-Tüten, verteilte der Ortsausschuss Stotzheim zu Mariä Himmelfahrt gesegnete Kräutersträuße
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns