Aktuelle Nachrichten/Termine

Bis auf Weiteres entfallen wegen der Corona-Epidemie alle Wortgottesdienste  und anschließenden Frühstückstreffen.

 

Liebe Frauen der kfd Stotzheim,

 

das Corona-Virus hat den Alltag der Menschen innerhalb kürzester Zeit gravierend verändert. Wir alle haben Einschränkungen erlebt. Auch die Zusammenkünfte der kfd waren durch das Virus betroffen. Aufgrund der Vorgaben der Corona-Schutzverordnung NRW hatte das Leitungsteam der  kfd  Stotzheim ab Mitte/Ende März 2020 vorerst alle Treffen und angekündigte Veranstaltungen absagen müssen. Zu einem Austausch über die gesammelten Erfahrungen der letzten Monate und der Suche nach einem möglichen Neustart für die Gruppen fand zum Ende der Sommerferien ein Treffen der kfd-Mitglieder Frau Carola Schmitz, Frau Gisela Schönen, Frau Rita Schischka, Frau Ute Züll, Frau Trudi Bohnen, Frau Irmtraut Schult und unserem Präses, Herrn Pfr. Peréz-Peréz, statt.

Nach längerer Diskussion  musste als Ergebnis festgehalten werden, dass unter den jetzigen Bedingungen eine Durchführung der Treffen im Jugendheim in gewohntem Maße nicht leistbar ist. Die Auflagen sind sehr umfangreich und teilweise nur schwierig umsetzbar. So wären z. B. vor und nach jeder Nutzung der Räumlichkeiten Desinfektionsmaßnahmen an allen genutzten Gegenständen wie Türklinken, Tischen, Stühlen etc. vorzunehmen. Beim Sitzen an den Tischen wäre ein Mindestabstand zwischen den Frauen von mindestens 1,5 m einzuhalten. Die bisherigen Spiele (Mensch-Ärgere-dich nicht, Kartenspiele etc.) dürften aufgrund des Infektionsrisikos nicht gespielt werden. Das obligatorische Kuchenbüffet mit bereitgestellten Kaffeekannen auf den Tischen ist ebenfalls nicht erlaubt - jede Einzelne müsste am Platze bedient werden. Auch bei der Benutzung der Toiletten gelten höhere Desinfektionsmaßnahmen. Hinzu kämen weitere umfangreiche Dokumentationspflichten und eine Vielzahl organisatorischer Maßnahmen. Vor dem Hintergrund, dass die Fallzahlen momentan wieder steigen und mit Beginn des Herbstes die Sorge vor der sogenannten „zweiten Corona-Welle“ in Deutschland wächst, sind wir zu der Entscheidung gekommen, dass eine Wiederaufnahme der Treffen zurzeit für uns noch nicht zu verantworten ist. Da die gesetzlichen Vorgaben sich bisher immer mal wieder änderten, halten wir diese im Blick. Sollte es zu Erleichterungen kommen, werden wir erneut zusammen kommen und die sich hieraus ergebenden Möglichkeiten abwägen. Bitte habt Verständnis für unsere vorsichtige Herangehensweise. Diese dient Eurer Gesundheit und letztendlich uns allen. 

Im Namen des gesamten Leitungsteams möchten wir uns bei Euch für die Geduld und das Verständnis in den letzten Monaten bedanken und hoffen, dass Ihr es auch für die jetzt getroffene Entscheidung haben werdet.

 

Bleibt gesund!

 

Das Leitungsteam

Carola Schmitz, Gisela Schönen, Rita Schischka , Ute Züll

 

 

Ursprünglich geplante Termine:

Gemeinsames Frühstück - Termine 2020 - entfallen alle wegen der Corona-Epidemie

Einmal im Monat trifft sich die kfd Stotzheim nach dem Gottesdienst um 8.15 Uhr zum gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim in Stotzheim. Termine für 2020 sind: 6.1./ 3.2./ 2.3./ 6.4./ 4.5./ 8.6./ 7.9./ 5.10./ 2.11./ 7.12.2020

 

 

 

Frauengemeinschaft Stotzheim

Die katholische Frauengemeinschaft Stotzheim besteht seit dem Jahr 1921. Ihr gehören 95 Mitglieder an. Präses ist zurzeit Pfarrer José Pérez-Pérez.

Rita Schischka, Tel. 02251-64772, Carola Schmitz, Gisela Schönen und Ute Züll (ubzuell@hotmail.com) bilden das Leitungsteam, Trude Bohnen leitet die Seniorenrunde.

Drei Hauptanliegen verfolgen wir: Gebet und Gottesdienst, soziales Engagement in der Gemeinde, lebendiges Miteinander.

Montags feiern wir um 8.15 Uhr einen Wortgottesdienst mit Kommunionausteilung, der in der Regel von Herrn Diakon Wolfgang Allhorn geleitet wird. Einmal im Monat, meist am 1. Montag im Monat, frühstücken wir nach dem Gottesdienst gemeinsam im Pfarrheim.

Am 1. Freitag im März nehmen wir am Weltgebetstag der Frauen in Flamersheim teil. Eine Wallfahrt nach Buschhoven zu Maria, der Rosa Mystika, findet im Juni statt. Zu unserem Einkehrtag im Advent fahren wir nach Maria Rast.

Folgende soziale Engagements sind zu vermelden:

  • Straßensammlung im Frühjahr für das Müttergenesungswerk
  • Mit dem Geld aus den Kollekten der kfd unterstützen wir esperanza in Euskirchen, die das Geld für schwangere Frauen in Notlagen verwenden.
  • Besuche bei kranken Mitgliedern

Brauchtum und Geselligkeit pflegen wir auf dem Jahresausflug

Rita Schischka

Kath. Kirchengemeindeverband Euskirchen-Bleibach/Hardt

An der Klostermühle 4
53881 Euskirchen
Telefon: 02251-61621

Aktuelle Meldungen

Corona - Aktuelle Informationen für St. Martin - Bleibach-Hardt / Videobotschaften des Pastoralteams

Neue Gottesdienstordnung ab September / Alle Infos zu den Gottesdiensten mit Anmeldung sowie zu den Schutzmaßnahmen / Videobotschaften des ...
Weiter lesen

Beauftragung von Sr. Francisca Mgbemena zur Gemeindereferentin

Am 12. September 2020 wurde Sr. Francisca in einer Feier im hohen Dom zu Köln als Gemeindereferentin beauftragt. ...
Weiter lesen

Seelsorgebereichsforum Pastoraler Zukunftsweg

Einladung zum Seelsorgebereichsforum Pastoraler Zukunftsweg am Dienstag, 06.10.2020, ab 19.00 Uhr im Alten Casino in Euskirchen.
Weiter lesen

Tiersegnung 2020 im Sendungsraum

Zur Haustiersegnung wird eingeladen am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 14.30 Uhr im Innenhof des Klosters St. Matthias Euskirchen
Weiter lesen

Gottesdienstordnung ab September 2020

Mit Beginn des Septembers kehren wir zur alten Gottesdienstordnung an den Wochenenden zurück, auch werden zusätzliche Werktagsgottesdienste angeboten.
Weiter lesen

Erstkommunionvorbereitung 2021

Erste Informationen zur Erstkommunionvorbereitung 2021 mit Daten über die Vorbereitungszeit, die Feiern und die ersten Infoabende...
Weiter lesen

Rückblick - Kräutersträuße zu Mariä Himmelfahrt

Wie schon zu Ostern die Halleluja-Tüten, verteilte der Ortsausschuss Stotzheim zu Mariä Himmelfahrt gesegnete Kräutersträuße
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns